Schülerzahl: 721
Lehrerzahl: 80 Lehrer
AGs: 21
Profile: sprachlich, künstlerisch, sportlich
Besonderheiten:

Microsoftschule,
Skikurse in Italien,
je eine Sportklasse in Klassenstufe 5 bis 10,
Integration behinderter Schüler

Unterrichtsmethoden: Projektunterricht, Multimediaunterricht,
Lernstunden
Schüleraustausch: England, Frankreich, Polen, Schweden
Medien: Schulbibliothek mit 6000 Büchern
2 Informatikkabinette, 2 Multimediakabinette,
Vernetzung von ca 100 Computern
Schulfunk, Schülerdruckerei, Schülerfirmen
1992 Gründung des Gymnasiums als "2. Städtisches Gymnasium Hoyerswerda"
1993 Ost-West-Jugendkonferenz ; Besuch von Bundestagspräsidentin Frau Rita Süssmuth und Sachsens Ministerpräsidenten Dr. Kurt Biedenkopf
1994 Bau des Foucaultschen Pendels als Ergebnis der Studienwoche Klasse 11,
Einweihung des neugestalteten Schulgeländes durch Dr.Kurt Biedenkopf
1995 Namensgebung des Gymnasiums "Léon - Foucault - Gymnasium Hoyerswerda"
1999 Besuch von Sachsens Kultusminister Mathias Rößler
2002 Eröffnung des sanierten Hauses 1
2003 Sachsens Ministerpräsident Georg Milbradt zu Gast an unserem Gymnasium
Eröffnung des sanierten Hauses 2
2005  Einweihung der sanierten Aula und der Bibliothek
2006  Einweihung der sanierten Turnhalle
2006/2007  Aufnahme Sportklassen
 
VERANSTALTUNGEN
  • nach oben