Abiturprüfung

Zur Abiturprüfung wird ein Schüler zugelassen, der

  • sich ordnungsgemäß zur Abiturprüfung angemeldet hat,
  • zum ersten oder zum zweiten Male an der Abiturprüfung teilnimmt,
  • die Verweildauer in der gymnasialen Oberstufe bis zum Ende des Prüfungszeitraumes nicht überschreiten wird, die erforderlichen Kurse belegt hat und in die Gesamtqualifikation einbringen kann,
  • die für den Block I erforderliche Mindestpunktzahl erreicht hat oder mit Einbeziehung der Ergebnisse aus dem Kurshalbjahr 12/II erreichen kann.

Die Abiturprüfung erfolgt in 5 Prüfungsfächern.

  • 1. Leistungskursfach P1 (schriftlich / 240 - 300 Minuten)
  • 2. Leistungskursfach P2 (schriftlich / 240 - 300 Minuten)
  • 3. Grundkursfach       P3 (schriftlich / 180 - 240 Minuten)
  • 4. Grundkurs               P4 (mündlich / 30 Minuten)
  • 5. Grundkurs               P5 (mündlich / 30 Minuten)

Abiturprüfung im Schuljahr 2017 / 2018

Hier können Sie die Termine für die schriftlichen Abiturprüfungen einsehen.

 
VERANSTALTUNGEN
  • nach oben