• Das 3. Lausitzer-Seenland-Beachhandball-Turnier – viel Sonne, Wasser und Spaß

    10.06.2018

    Der Förderverein des Léon-Foucault -Gymnasiums veranstaltete unter Leitung der beiden Sportklassen-Handballtrainer Norbert Nolde und Mario Stephan sowie Andreas Kwoka am vergangenen Sonntag auf dem Beachplatz der LebensRäume Hoyerswerda e.G. das 3. Beachhandball-Turnier für Kinder und Jugendliche im Lausitzer Seenland. Nach zwei erfolgreichen Auflagen in den letzten Jahren sagten unsere verlässlichen Partner - der WochenKurier Hoyerswerda als Pokalgeber, der Schirmherr Frank Hirche (MdL, CDU) und die Versorgungsbetriebe Hoyerswerda (VBH) als Hauptsponsor - erneut ihre Unterstützung zu. Nur durch sie und die zahlreichen weiteren Sponsoren sowie die engagierte Arbeit einer großen Elternschaft des LHV Hoyerswerda, mit seinen ca. 45 Helfern konnte die Veranstaltung ein voller Erfolg werden. Bei bestem Wetter trafen sich ca. 120 junge Handballspieler aus 8 Vereinen mit guter Laune, um im Sand in einen besonderen, von Spaß getragenen Wettbewerb zu treten. Darunter je eine Mannschaft vom Lausitzer Handballverein Hoyerswerda mit zahlreichen Aktiven aus den Sportklassen 5 – 10 des LFG. Die Freude auf den Zuschauerrängen war nicht geringer, denn ca. 130 feuerten die Sportler an. So war die gesamte Anlage stets ordentlich gefüllt. Eröffnet wurde die Veranstaltung vom Schulleiter des LFG Uwe Blazejczyk sowie dem Präsidenten des Sportbundes Lausitzer Seenland Torsten Kilz, welche dann auch die Spieleröffnung mit dem Schiedsrichterwurf bei den ersten beiden Spielen übernahmen und das Kampfgericht unterstützten. Dafür ein sportliches Dankeschön! Während des ca. 5 stündigen Wettkampfes sorgte das gut organisierte Rahmenprogramm mit Wurfgeschwindigkeitsmessanlage – diese wurde von Nico Köppner vom LHV und aus der 10. (Sport-)Klasse des LFG mit 98 Km/h gewonnen - einer Hüpfburg, einer Tischtennisplatte und einem kühlen Pool für Abwechslung. Am Ende der Turnierspiele konnten die Mannschaften der HSG RIO (D-Jugend), des Bernstadt  (B-Jugend) und des LHV Hoyerswerda (C-Jugend) je einen Pokal mit nach Hause nehmen. Überreicht wurden diese dann durch die Geschäftsführerin des Sportbundes LS Mareike Jokusch und Uwe Blazejczyk - unser Dank an die Beiden. Direkt nach der Siegerehrung, den Aufräumarbeiten durch die fleißigen Helfer ergoss sich ein kräftiger Gewitterguss über die Beachanlage und zauberte ein Lächeln auf die Gesichter der Organisatoren. Es war geschafft – die 3. Auflage ein riesen Erfolg!

    Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf – Wir freuen uns auf die die 4. AUFLAGE 2019!

 
VERANSTALTUNGEN
  • Landesfinale Leichtathletik 19.06.2018
  • Prowo 11 20.06.2018
  • Schwimmtag 5er 22.06.2018
nach oben