Arbeitsgruppe 6: Medienzukunft   

Die Gruppe hat das Ziel der Arbeit wie folgt formuliert:

Entwicklung eines ausgeglichenen Konzepts zur Integration digitaler Medien in den analogen Schulalltag unter Berücksichtigung lernpsychologischer Prämissen und organisatorischer Notwendigkeiten, mit dem Ziel der Vereinfachung der Kommunikation, Steigerung der Motivation und Vernetzung zwischen Schülern, Eltern und Lehrern.

Schwerpunkte
  • Kennenlernen und erproben der Plattform „Lernsax“
  • Arbeit in Untergruppen, Recherchen und Kontaktaufnahme zu Schulen  mit Erfahrungen im Umgang  mit Medien
  • Entwicklung eines ausgeglichenen Konzepts zur Integration digitaler Medien in den analogen Schulalltag unter Berücksichtigung lernpsychologischer Prämissen und organisatorischer Notwendigkeiten, mit dem Ziel  der Vereinfachung der Kommunikation, Steigerung der Motivation und Vernetzung zwischen Schülern, Eltern und Lehrern
  • Diskussion zu Situationen, in denen digitale Lösungen hilfreich gewesen wären
  • Bildung von Arbeitsgruppen, die sich einzelnen Themen zuwenden: Netzwerkausbau, Lernsoftware, Datenschutz, Potenzen und Grenzen des digitalen Lernens aus pädagogischer Sicht
 
VERANSTALTUNGEN
  • nach oben