Schach

   Herr Wolf

 

Wann? wöchentlich
Dienstag: 1/ 2 Stunde (5.-7.Klasse)
Mittwoch: 1/ 2 Stunde (8.-10. Klasse) ; 3/ 4 Stunde (5.-7.Klasse)
Donnerstag: 1/ 2 Stunde (8.-10.Klasse)
Dauer: 90 Minuten
Wo? Foucault-Gymnasium (Klassenraum)
Ablauf: individueller Trainingsplan
taktische und strategische Elemente
Technik / Endspiel / Eröffnung
überwiegend theoretischer Block
spielerische Umsetzung  durch Partiepraxis
Ziele: Verbesserung und permanenete Steigerung des Leistungsniveaus
Teilnahme an Turnieren (DEM / SEM)
optimale Förderung durch Vernetzung mit dem Schachverein
Wettkämpfe: Mannschaftswettkämpfe im Verein (regelmäßig)
verschiedene und vielfaltige Einzelturniere
Erfolge:                dreimalige Teilnahme an DEM (Mika Hassemeier)
           Medaillengewinne SEM (Mika Hassemeier)
Gewinn des Vattenfall Schul Cup + Gymnasium Turnier
Warum sollte man sich für die Sportart Schach in der Sportklasse entscheiden? 
Schach fördert enorm die mentalen Fähigkeiten
Sport ist bis ins hohe Lebensalter attraktiv
das individuelle Training führt zu enormen Leistungsschüben und 
kurzfristigen Erfolgen
weil der Trainer dich stärker macht
 
nach oben