Schwimmen

Frau Zickler

Klasse 5 - 12

Wann?

Wöchentlich

Dienstag:   1./2. Stunde (5.-7. Klasse) 

Mittwoch:   1./2. Stunde (8.-10. Klasse)    3./4. Stunde (5.-7. Klasse)

Donnerstag:   1./2. Stunde (8.-12. Klasse)

Dauer:   90 Minuten

Wo?

Lausitzbad Hoyerswerda, im Sommer auch in Seen

Ablauf:

Vielfältige Trainingseinheiten im Schwimmbad

Gegen Ende des Jahres auch freies, selbstständiges Bewegen

 

 

Ziele:

Schwimmtechnik verbessern

Schwimmarten erlernen (z.B. Beckenschwimmen und Kraulschwimmen)

Kondition steigern (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit)

Alle großen Muskelgruppen werden gekräftigt (vorbeugend gegen fehlerhafte Körperhaltung)

Entlastung der Wirbelsäule, Gelenke und Bänder mithilfe der Auftriebskraft des Wassers

 

Wettkämpfe:

Teilnahme am Bundeswettbewerb JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA

Kreissportspiele

 

 

 

 

 

 

Erfolge:

III Jungen

Landesfinale

2018/2019

Leipzig

3.

 

 

Landesfinale

2000/2001

Leipzig

2.

 

 

Landesfinale

1999/2000

Leipzig

1.

 

IV Jungen

Landesfinale

2018/2019

Kamenz

1.

 

 

Landesfinale

2017/2018

Kamenz

3.

 

III Mädchen

Landesfinale

2016/2017

Leipzig

4.

 

 

Landesfinale

2000/2001

 Leipzig

3.

 

IV Mädchen

Landesfinale

2018/2019

Kamenz

1.

 

 

Warum sollte man sich für die Sportart Schwimmen in der Sportklasse entscheiden? 

 

 

Die Körperliche Konditionssteigerung ist für jeden Sportler wegweisend (für spätere sportliche Aktivitäten eine optimale Vorrausetzung).

Dabei soll der Spaß am Sport entscheidend sein.

Interessierte Schüler aus Sportvereinen und Wasserwacht können ihre Fähigkeiten ausbauen.

Zusammenarbeit mit dem Schwimmsportverein Hoyerswerda

 
VERANSTALTUNGEN
  • nach oben