komplexe Leistungen / Besondere Lernleistung (BELL)  

Jeder Schüler hat in der Klasse 10 oder in den Jahrgangsstufen 11 oder 12 eine Komplexe Leistung zu erbringen.

Komplexe Leistungen können sein:

  • die Erarbeitung und Dokumentation von umfangreichen Arbeitsprozessen,
  • umfangreiche schriftliche Arbeiten,
  • anforderungsbezogene Berichte, insbesondere über Praktika und Exkursionen,
  • die selbstständige Planung, Durchführung und Auswertung von Experimenten.

Als Komplexe Leistung zählt insbesondere die Anfertigung einer Besonderen Lernleistung.

 

Jede Komplexe Leistung muss eine Präsentation der Arbeitsergebnisse beinhalten.

Schüler, die in Abstimmung mit der Schule regelmäßig Lehrveranstaltungen einer Hochschule besuchen, sind von der Verpflichtung der Einbringung einer Komplexen Leistung befreit.

 

Facharbeiten  

Unter folgendem Link erreichen Sie die Dokumente zum Erstellen von Facharbeiten:

allgemeiner Aufbau einer Facharbeit;
Festlegungen zum Schreiben einer Facharbeit;

Bewertung von Facharbeiten,
Zeitplan für das Schreiben der Facharbeiten.




Schüler, die nicht an der Veranstaltungsreihe "Physik am Samstag" oder anderen genehmigungsplichtigen Ersatzkursen teilgenommen haben, schreiben ihre Facharbeit verpflichtend als Anerkennung der Komplexen Leistung nach einem von der Schule vorgelegtem Zeitplan.

                                                        

 
VERANSTALTUNGEN
  • Elternabend Klasse 10 - Einweisung Kurssystem 04.11.2020
  • Regionalfinale Fußball WK II Jungen 05.11.2020
  • Eignungstest AOK 10.11.2020
VERANSTALTUNGEN
nach oben