• Berufungsveranstaltung der neuen Sportbegabtenklasse

    11.11.2022

    Nach dreijähriger Pause fand am 11. November wieder die Berufungsveranstaltung der jungen Sportlerinnen und Sportler in die neue Sportbegabtenklasse statt. Bürgermeister Mirko Pink und unser Schulleiter Uwe Blazejczyk haben in ihren Ansprachen noch einmal verdeutlicht, dass sowohl Lernen und Leistungssport eine Einheit bilden. Die bisherigen Erfolge unserer Sportler in den Sportklassen bei JTFO und in ihren Vereinen sind für die neuen Fünftklässler ein großer Ansporn, um an diese Leistungen anzuknüpfen. Ein großer Dank ging an die Trainer und Kooperationspartner sowie an die Sponsoren und Eltern, ohne deren Unterstützung dieses Projekt nicht realisierbar wäre. Gleichzeitig wurden in der Veranstaltung die Fußballer der WK IV für ihren Landesmeistertitel und den 13. Platz beim Bundesfinale sowie unsere Sportakrobaten für drei Deutschen Meistertitel und einmal Bronze geehrt. Darüber hinaus überreichte Frau Fiß vom Wochenkurier unseren Fußballern einen neuen Trikotsatz. Mit dem Kanurennsport und dem Bogenschießen gesellen sich zwei weitere Sportarten zu den bisherigen acht dazu.
    Aus den Händen von Mirko Pink und Uwe Blazejczyk sowie des Klassenleiters Clemens John nahmen unsere neuen Sportklassenschüler ihre Berufungsurkunde entgegen.
    Wir wünschen den Mädchen und Jungen viel Erfolg bei ihrer schulischen und sportlichen Entwicklung!

 
VERANSTALTUNGEN
  • Für das Westlausitzfinale qualifiziert 29.11.2022

© 2015 Léon-Foucault-Gymnasium Hoyerswerda

 
nach oben