• Sensationeller Einstieg ins Bundesfinale

    25.04.2024

    Zum 1. Mal stehen die Handballer des Léon-Foucault-Gymnasiums unter den besten 8 Schulen Deutschlands. In der Vorrunde am heutigen Mittwoch ging es im 1.Spiel gegen die Eliteschule des Sports aus Saarbrücken, trainiert vom ehemaligen Nationalspieler und Weltmeister Christian Schwarzer, vom Namen her klarer Favorit. Zur Überraschung siegten die Hoyerswerdaer mit 16:13. Leider konnten die Jungen im 2.Spiel nicht an die Leistungen anknüpfen und verloren gegen den Vertreter aus Bayern (Regensburg) mit 11:19. Im entscheidenden Spiel gegen Hamburg gab es dann einen 18:8 Erfolg. Damit spielen die Jungen der WKIV nach bisherigen 4 Teilnahmen zum 1. Mal um die Plätze 1-8. Ein riesen Erfolg und Lohn der jahrelangen Arbeit in den Sportklassen und zur Freude der beiden Trainer Norbert Nolde/ Mario Stephan sowie der Sportabteilung des Léon-Foucault-Gymnasiums und dem ehemaligen Schulleiter Uwe Blazejczyk, auf dessen Initiativen dieses Projekt Sportklasse geführt wurde.
    Morgen, 25.4., geht es dann in die Hauptrunde, wo die Spiele unter folgenden Link live verfolg werden können. Die Jungen spielen um 9:50und 11:30 Uhr

    https://solidsport.com/fruehjahrsfinale-handball https://jugendtrainiert.live/fruehjahrsfinale-handball/games/event/wk4-jungen/schedule

 
VERANSTALTUNGEN
  • nach oben