• Eine wundervolle Erfahrung

    11.04.2019

    Am Sonnabend dem 30.03. machten wir uns, eine bunt gemischte Truppe aus dem Léon-Foucault-Gymnasium, auf den Weg nach Annemasse zu unserer französischen Partnerschule. Nach 14 Stunden Fahrt kamen wir an und unsere Gastfamilien begrüßten uns herzlich. Mit unseren Austauschschülern haben wir viel Besonderes erlebt. Wir sahen wunderschöne Städte wie Lyon, Genf, Annecy und Chamonix. In denen machten wir viele tolle Aktivitäten, wie eine Bootsfahrt, wandern in den Gorges du Fier, Schlittschuh laufen und natürlich auch schoppen. Eine Schneeballschlacht war bei dem winterhaften Wetter sogar auch mit dabei. Am vorletzten Tag haben in Ville-la-Grand den Unterricht in der französischen Schule besucht und am letzten Tag, dem 06 April, hat jeder individuell etwas mit seiner Gastfamilie erlebt. Am Abend mussten wir dann die Rückfahrt antreten. Dies war für viele sehr schwer, sodass viele Tränen geflossen sind. Rückblickend kann ich sagen, dass diese Reise für alle eine wundervolle Erfahrung mit vielen Erlebnissen und schönen Erinnerungen war. (Foto und Text von den Schülern)

 
VERANSTALTUNGEN
  • Feierliche Zeugnisübergabe und Abiball 29.06.2019
  • Projektwoche "Aktiv und sozial" 02.07.2019
  • Zeugnisausgabe 05.07.2019
nach oben