• Erfolgreichstes Sportjahr

    05.07.2019

    Das Konzept der Sportbegabtenklassen des Léon-Foucault-Gymnasiums zeigt sich im Erfolg. Das diesjährige Schuljahr war das erfolgreichste Sportjahr bei JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA. Gleich 3 Landessiegertitel wurden erreicht. Die Jungen der WK III Handball qualifizierten sich somit für das Bundesfinale im Frühjahr (als einzige Schule überhaupt des Regionalbereiches Bautzen) und belegten dort einen hervorragenden 13. Platz von allen Schulen der Bundesrepublik. Die Mädchen und Jungen der WK IV Schwimmen ließen die Konkurrenz aus Sachsen ebenfalls hinter sich. Leider gibt es in dieser Wettkampfklasse kein Bundesfinale. Darüber hinaus erreichten unsere Sportler bei den Landesfinals zweimal die Silbermedaille (WK IV Jungen Handball und WK IV Jungen Leichtathletik) und einmal die Bronzemedaille (WK III Jungen Schwimmen). Insgesamt qualifizierten sich 19 Teams für die Regionalfinals, bei denen sie 11 mal den 1.Platz, 5 mal den 2. Platz und 1 mal den 3. Platz belegten.

    Und das unsere gesamte Schule auch sehr sportlich ist, beweist der 3. Platz beim Sportabzeichen Wettbewerb in ganz Sachsen.

    Allen Schülern, Lehrern und Trainern herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!

 
VERANSTALTUNGEN
  • nach oben