• Studienfahrt nach Frankreich

    03.10.2019

    Die Schüler des Französisch-Leistungskurses der Jahrgangsstufe 12 sowie einige Grundkursschüler begaben sich am 16. September auf den Weg nach Paris, um dort fünf Tage lang die Stadt intensiv zu erkunden.
    Das Programm wurde im Vorfeld von den Leistungskursschülern erarbeitet und in Eigenverantwortung durchgeführt. Dabei durfte ein Besuch des Louvre genauso wenig fehlen, wie ein Bummel auf der Champs-Elysées und der Besuch des Künstlerviertels Montmartre. Einen beeindruckenden Blick über die Stadt bekamen wir vom Eiffelturm und vom Arc de Triomphe aus geboten, der so einige theoretische Fakten des Geschichtsunterrichts wieder in Erinnerung rief. Die geschichtliche Spurensuche führte uns natürlich auch in den Invalidendom an Napoleons Grab und ins Schloss Versailles. Zu guter Letzt durfte für uns als Foucault-Schüler ein Besuch des Panthéon nicht fehlen, denn dort ist noch immer das Pendel zu bestaunen, mit dem Léon Foucault die Rotation der Erde nachgewiesen hat.
    Neben all diesen Eindrücken konnten wir natürlich auch täglich in die Lebensgewohnheiten und die Sprache des Landes eintauchen.
    Fazit: eine sehr anstrengende, aber noch lange in Erinnerung bleibende Studienfahrt!

 
VERANSTALTUNGEN
  • Elternsprechtag 04.11.2019
  • Elternabend Klasse 10 - Einweisung Kurssystem 06.11.2019
  • Vorrunde Volleyball WK II Mädchen in Hoyerswerda 07.11.2019
nach oben