Klassenstufe 8 - 10  

Profile am Léon - Foucault - Gymnasium

Von der 8. bis zur 10. Klasse ist Profilunterricht ein Bestandteil des gesamten Unterrichts am Gymnasium. Das Léon-Foucault-Gymnasium versteht sich in Hoyerswerda als das traditionell naturwissenschaftliche Gymnasium. Auf dieser sicheren Basis sind wir in der Lage künstlerische, sportliche und sprachliche Talente zu fördern.

Im sprachlichen Profil erlernen die Schüler eine dritte Fremdsprache. Das ist an unserem Gymnasium Latein.  Das sprachliche Profil eröffnet die Möglichkeit zum Ablegen des Latinums – eine wichtige Zugangsvoraussetzung für viele Studiengänge.

Im künstlerischen Profil erweitern und vertiefen die Schüler auf der Basis der Fächer Darstellendes Spiel, Musik und Kunst ihre ästhetische, künstlerische und kulturelle Praxis.

Im sportlich-naturwissenschaftlichen Profil vertiefen die Schüler ihr sporttheoretisches Wissen sowie ihre naturwissenschaftlichen Kenntnisse und verbessern ihre motorischen Leistungsvoraussetzungen in ausgewählten Bereichen bzw. Sportarten.

Ein qualitativ hochwertiger, exzellenter Unterricht in den Fächern Mathematik, Biologie, Chemie und Physik sichert eine umfassende naturwissenschaftliche Ausbildung für alle Schüler. Wir fördern besondere Begabungen im Unterricht und darüber hinaus in zahlreichen Arbeitsgemeinschaften. Im fächerverbindenden Unterricht liegt der Schwerpunkt im naturwissenschaftlichen Bereich.

 
VERANSTALTUNGEN
  • nach oben